Angebote zu "Williams" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Maxwell & Williams Becher »Royal Old England mi...
Unser Tipp
20,16 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material , Porzellan, Farbe , bunt,

Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Lean On Me
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 4. Juni feierte Soul-Legende Bill Withers seinen achtzigsten Geburtstag. Dafür regnete es in den Medien Gratulationen. José James hat aber viel mehr zu bieten als nur den Blumenstrauß auf seinem neuen Albumcover: zusammen mit dem Traum-Team Pino Palladino (bass), Kris Bowers (keys), Brad Allen Williams (guitar) und Nate Smith (drums) nahm er grandiose neue Versionen von Withers-Klassikern wie Ain't No Sunshine, Use Me und Just The Two Of Us auf. Produziert vom Blue-Note-Chef Don Was, der sich bekanntlich mit ausdrucksstarken Sängern gut auskennt (Joe Cocker, Bob Dylan, Al Green u.v.a.)"Bill schrieb Songs, die man sein ganzes Leben lang liebt", sagt José James, "Ich wollte keine Hip-Hop-Beats darunterlegen oder sie mit zehnminütigen Be-Bop-Soli dekonstruieren. Es gab für mich nur einen richtigen Weg: mit einer Killerband ins Studio gehen, das Band laufen lassen, die Stimmung des Moments einfangen." Ein Glücksfall, dass er es genau so und nicht anders gemacht hat. Wenn man eine Legende covert, sollte man das mit Liebe und Überzeugung tun. Das ist ihm hervorragend gelungen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Lean On Me
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 4. Juni feierte Soul-Legende Bill Withers seinen achtzigsten Geburtstag. Dafür regnete es in den Medien Gratulationen. José James hat aber viel mehr zu bieten als nur den Blumenstrauß auf seinem neuen Albumcover: zusammen mit dem Traum-Team Pino Palladino (bass), Kris Bowers (keys), Brad Allen Williams (guitar) und Nate Smith (drums) nahm er grandiose neue Versionen von Withers-Klassikern wie Ain't No Sunshine, Use Me und Just The Two Of Us auf. Produziert vom Blue-Note-Chef Don Was, der sich bekanntlich mit ausdrucksstarken Sängern gut auskennt (Joe Cocker, Bob Dylan, Al Green u.v.a.)"Bill schrieb Songs, die man sein ganzes Leben lang liebt", sagt José James, "Ich wollte keine Hip-Hop-Beats darunterlegen oder sie mit zehnminütigen Be-Bop-Soli dekonstruieren. Es gab für mich nur einen richtigen Weg: mit einer Killerband ins Studio gehen, das Band laufen lassen, die Stimmung des Moments einfangen." Ein Glücksfall, dass er es genau so und nicht anders gemacht hat. Wenn man eine Legende covert, sollte man das mit Liebe und Überzeugung tun. Das ist ihm hervorragend gelungen.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Universal Music José James - Lean On Me, CD Jazz
7,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 4. Juni feierte Soul-Legende Bill Withers seinen achtzigsten Geburtstag. Dafür regnete es in den Medien Gratulationen. José James hat aber viel mehr zu bieten als nur den Blumenstrauß auf seinem neuen Albumcover: zusammen mit dem Traum-Team Pino Palladino (bass), Kris Bowers (keys), Brad Allen Williams (guitar) und Nate Smith (drums) nahm er grandiose neue Versionen von Withers-Klassikern wie Ain't No Sunshine, Use Me und Just The Two Of Us auf. Produziert vom Blue-Note-Chef Don Was, der sich bekanntlich mit ausdrucksstarken Sängern gut auskennt (Joe Cocker, Bob Dylan, Al Green u.v.a.)"Bill schrieb Songs, die man sein ganzes Leben lang liebt", sagt José James, "Ich wollte keine Hip-Hop-Beats darunterlegen oder sie mit zehnminütigen Be-Bop-Soli dekonstruieren. Es gab für mich nur einen richtigen Weg: mit einer Killerband ins Studio gehen, das Band laufen lassen, die Stimmung des Moments einfangen." Ein Glücksfall, dass er es genau so und nicht anders gemacht hat. Wenn man eine Legende covert, sollte man das mit Liebe und Überzeugung tun. Das ist ihm hervorragend gelungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Lean On Me
17,29 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Am 4. Juni feierte Soul-Legende Bill Withers seinen achtzigsten Geburtstag. Dafür regnete es in den Medien Gratulationen. José James hat aber viel mehr zu bieten als nur den Blumenstrauß auf seinem neuen Albumcover: zusammen mit dem Traum-Team Pino Palladino (bass), Kris Bowers (keys), Brad Allen Williams (guitar) und Nate Smith (drums) nahm er grandiose neue Versionen von Withers-Klassikern wie Ain't No Sunshine¿, 'Use Me¿ und 'Just The Two Of Us¿ auf. Produziert vom Blue-Note-Chef Don Was, der sich bekanntlich mit ausdrucksstarken Sängern gut auskennt (Joe Cocker, Bob Dylan, Al Green u.v.a.) 'Bill schrieb Songs, die man sein ganzes Leben lang liebt', sagt José James, 'Ich wollte keine Hip-Hop-Beats darunterlegen oder sie mit zehnminütigen Be-Bop-Soli dekonstruieren. Es gab für mich nur einen richtigen Weg: mit einer Killerband ins Studio gehen, das Band laufen lassen, die Stimmung des Moments einfangen.' Ein Glücksfall, dass er es genau so und nicht anders gemacht hat. Wenn man eine Legende covert, sollte man das mit Liebe und Überzeugung tun. Das ist ihm hervorragend gelungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot